HACCP kompakt vermittelt für Lebensmittel- und Futtermittel-Hersteller

Schritte zur Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit

Dieses 1-tägige Praxis-Seminar vermittelt die Methoden der HACCP-Analyse und die nachhaltige und wirksame Umsetzung im Alltag von Lebensmittel- oder Futtermittel-Herstellern. Der sichere Umgang mit Lebensmitteln und Futtermitteln durch Erkennen der Gefahren und Abschätzen der damit im Zusammenhang stehenden Risiken wird durch theoretisches und methodisches Handwerkszeug vermittelt.

Zielgruppe
  • Fachkräfte aus Betrieben der Lebensmittel-/Futtermittel-Herstellung
  • Mitglieder oder Leiter eines HACCP-Teams oder einer Lebensmittelsicherheitsgruppe
Inhalte
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Aspekte der Lebensmittelhygiene
  • Aufbau von Präventivprogrammen
  • Arbeit des HACCP-Teams/der Lebensmittel­sicherheitsgruppe
  • HACCP-Methode, HACCP-System nach dem Codex Alimentarius und EU C278/2016
  • Durchführen von HACCP-Gefahrenanalysen mit Risikoeinstufungen an praktischen Beispielen
  • Einfache und übersichtliche Dokumenta­tion von Tätigkeiten zur Überwachung
  • Einbindung der Gefahrenanalyse in das Lebensmittelsicherheitssystem (FSMS)
Ziele
  • Sie haben einen Überblick über zutreffende gesetzliche Anforderungen zur Lebensmittel­sicherheit.
  • Sie haben einen Überblick über die Forderungen des Codex Alimentarius und der einschlägigen EU-Verordnungen zur Lebensmittelsicherheit.
  • Sie können Präventivmaßnahmen anwenden.
  • Sie wissen, wie die HACCP-Gefahrenanalyse und Risikoeinstufung durchgeführt wird und können die Methode anwenden.
  • Sie kennen Ihre Aufgaben als Leiter eines HACCP-Teams/Lebensmittelsicherheitsgruppe und wissen, was zu tun ist, um diesen Aufgaben gerecht zu werden.
  • Sie wissen, was zu tun ist, wenn Grenzwerte an einem Lenkungspunkt überschritten werden.
  • Sie kennen Methoden, wie Sie Ihre Kolleg*innen zur Einhaltung der betrieblichen Vorgaben gewinnen.
Trainer

Thomas Mansberger, DI, Lebensmittel- und Biotechnologe, Lead-Auditor HACCP

 
Thomas Mansberger
Thomas Mansberger

Der Lebensmittel- und Biotechnologe ist Experte im Bereich Produktentwicklung und Qualitätsmanagement. Er berät unsere Kunden beim Aufbau von Lebensmittel- und Futtermittelsicherheitssystemen und bringt seine praktische Erfahrung aus zahlreichen Projekten in dieses Seminar ein. Seit 2021 ist Thomas Mansberger Lead-Auditor 2021 für Lebensmittelsicherheitssysteme (HACCP, ISO 22000, ISO 9001) im Auftrag der DEKRA Certification.