3. ERFA-Kreis für Lebensmittel- und Futtermittelunternehmen

Der ERFA-Kreis für Lebensmittel- und Futtermittelunternehmen in der Region Oberbayern Südost/Salzburger Land ist im Oktober 2017 erfolgreich gestartet und auch das 2. Treffen im Juni 2018 fand mit positiver Resonanz statt.

Das 3. Treffen widmet sich dem Thema "Verfahren beim Krisenmanagement und Umsetzung in die Praxis".

Zielgruppe

Unternehmen aus dem Bereich Lebensmittel und Futtermittel in den Regionen Südostbayern und Salzburger Land

Programm
  • 13:00 - Begrüßung und Tagesthema
    Dipl.-Ing. Hermann Dietzinger
  • 13:15 - Anforderungen an ein Krisen-Managementsystem - Impulsvortrag
    Dipl.-Ing. Hermann Dietzinger
  • 14:30 - Kaffeepause
  • 14:45 - Moderierter ERFA-Austausch mit Arbeitsgruppen
    Dipl.-Ing. Hermann Dietzinger
    Dipl.-Ing. Thomas Mansberger
  • 16:30 - Diskussion und Abschluss
  • 17:00 - Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen interessanten Tag mit spannenden Diskussionen. Tauschen Sie gegenseitig Erfahrungen aus und stellen Sie Ihre Fragen!

Tipp:

Der Eintritt in das Museum Hans-Peter Porsche Traumwerk ist inklusive. Planen Sie evtl. vorher einen Besuch mit ein!

 
Hermann Dietzinger

Als Lead Auditor für die DEKRA-Certification kennt er die Anforderungen an Managementsysteme. Großen Wert legt er auf die Umsetzung in den betrieblichen Alltag. Er hat viele Jahre Berufserfahrung in Produktionsleitung, Qualitätsmanagement, Anwendungstechnik in der Lebensmittelindustrie, als Trainer, Berater und Führungskraft. Aus seinen vielfältigen Projekten und Tätigkeiten verfügt er über fundierte Branchenkenntnisse im Bereich Lebensmittel, Futtermittel, Pharma, Chemie und Logistik.

Thomas Mansberger

Thomas Mansberger

Der Lebensmittel- und Biotechnologe ist Experte im Bereich Produktentwicklung und Qualitätsmanagement. Er berät unsere Kunden beim Aufbau von Lebensmittel- und Futtermittelsicherheitssystemen und bringt seine praktische Erfahrung aus zahlreichen Projekten in dieses Seminar ein.