Veronika Dietzinger

Master of Arts in Business - MA

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.

Veronika Dietzinger ist unser jüngstes Mitglied im Team als Junior-Projektleitung.

Als Betriebswirtin sorgt sie für Zahlen, Fakten und wirtschaftliches Handeln. Ihre Erfahrung aus der Gastronomie und Personaldienstleistung ist auch für unsere Kundenprojekte nützlich. Sie ist gut im Organisieren und kümmert sich deshalb um das Drumherum unserer Seminare.

Über mich

Hundeschlittenfahren ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen – zum einen, weil es jedes Mal unglaublich viel Spaß macht zu sehen wie gerne die Hunde laufen und zum anderen, weil die Zusammenstellung des Teams einfach passen muss, damit der Schlitten ruhig durch die Schneelandschaft gleiten kann.

Dies lässt sich auch gut auf den beruflichen Kontext umlegen. Jeder Mitarbeiter sollte seinen Stärken und Schwächen entsprechend eingesetzt werden, um seinen Platz im Team zu finden, da nur so ein optimales Ergebnis erzielt werden kann. Dabei ist Führungsqualität gefragt und einfach auch Beobachtungsgabe. Oft hilft es schon, Abläufe und „Rituale“ zu hinterfragen, um einen Prozess zu optimieren. Dies gilt gleichermaßen für die Mitarbeiterführung und die Prozess- und Organisationsentwicklung.

Berufliches Profil

Abschluss/Qualifikation

  • Abschluss der Handelsakademie in Salzburg
  • Bachelor Studium Tourismusmanagement mit Schwerpunkt Hotellerie in Wien
  • Master Studium Human Ressource Management und Arbeitsrecht in Eisenstadt

Berufspraxis

  • Tätigkeit in diversen Restaurants und Hotels in Bayern und Österreich
  • Reitguide auf Island
  • Begleiten von Hundeschlittentouren in Lappland (Schweden)
  • Accounting Clerk und Guest Service Agent in einer amerikanischen Hotelkette
  • Dispositionsmitarbeiter bei einem gastronomischen Personaldienstleister in München

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Personalentwicklung
  • Prozessoptimierung
  • Schulungskonzepte
  • Recherche und Stellungnahmen
  • Internes Qualitätsmanagement