Hermann Dietzinger

Dipl.Ing. (FH), Akademischer Wirtschaftstrainer

»Wenn es ein Geheimnis für Erfolg gibt, so ist es dies: Den Standpunkt des anderen verstehen und die Dinge mit seinen Augen sehen.«

Hermann Dietzinger ist die treibende Kraft von Dietzinger+Partner.
Er bringt 19 Jahre Berufserfahrung in Produktionsleitung, Qualitätsmanagement, Anwendungstechnik in der Lebensmittelindustrie, sowie als Trainer, Berater und Führungskraft mit.
Aus der Bearbeitung vielschichtiger Aufgabenstellungen und komplexer Projekte verfügt er über fundierte Branchenkenntnisse im Bereich Lebensmittel, Futtermittel, Pharma, Chemie und Logistik.
Durch seine Auditorentätigkeit für international akkreditierte Kontrollstellen weiß er, worauf es ankommt, um Zertifizierungsaudits erfolgreich zu gestalten.

Über mich

Der Schritt in die Selbständigkeit war die richtige Entscheidung für mich. Hier kann ich mich voll und ganz einbringen, habe neue Herausforderungen zu bewältigen, lerne bei jedem Projekt dazu und freue mich, Erfolge mit unseren Kunden und im Team zu erzielen.
Als Ingenieur glaube ich daran, dass es für jedes Problem eine realisierbare Lösung gibt. Dabei achte ich sehr darauf, dass diese Lösung für den Kunden wirtschaftlich Sinn macht. Ich helfe gerne anderen Menschen weiter, nicht nur im Beruf als Kompetenzentwickler, sondern auch privat im Einsatz für die Bergwacht Bayern.
Ich bin begeisterungsfähig und engagiere mich gezielt in Projekten, lasse mich jedoch gelegentlich dazu hinreißen, zu viel zu wollen. Hier hilft mir mein Talent als Netzwerker, wenn es darum geht, für ein Kundenprojekt den passenden Partner zu finden und so Kundenaufträge erfolgreich abzuschließen.

Berufliches Profil

Qualifikation, Ausbildung

  • Berufsausbildung Chemiefacharbeiter (Hoechst AG)
  • Offizier der Bundeswehr
  • Studium der physikalischen Chemie (FH München)
  • Studienlehrgang akademischer Wirtschaftstrainer (Universität Salzburg)
  • Qualitätsmanager DGQ und EFQM Standard

Trainer, Berufspraxis

  • Südsalz GmbH, Abteilungsleiter Business Unit R&D und QM, DEGUSSA AG – Projektleitung
  • Wiberg GmbH, Produktionsleitung der Standorte in Bayern und Österreich
  • Beratungsprojekte in KMU aus den Branchen Lebensmittel, Futtermittel, Chemie, Pharma
  • Training für Führungskräfte und Qualifikation von Mitarbeitern
  • Lead Auditor im Auftrag akkreditierter Zertifizierungsstellen (HACCP, ISO 9001, ISO 22000, ISO 14001, ISO 50001)
  • Digital Trainer

Trainingsschwerpunkte

  • Entwicklung von Managementsystemen und deren Methoden (z.B. Risikoanalysen)
  • Prozessmanagement, Qualitätsmanagement Methoden des Qualitätsmanagements
  • Operative Führung, Unternehmensentwicklung
  • Personalentwicklung (Personenzertifizierung nach ISO 17024)

Beratungsschwerpunkte

  • Qualitätsmanagement, Methoden des QM (Prozessanalysen, internes Audit, FMEA, HACCP)
  • Umsetzen von Industrienormen und Branchenstandards (ISO 9001, ISO 140001, ISO 50001, ISO 28000, ISO 22000-FSSC, IFS, GMP+, QS, GMP/GDP)
  • Netzwerkentwicklung
  • Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung
  • Prozessorganisation, Betriebsorganisation